HMV Musikladen-Kette erneut pleite

Die britische Musikladen-Kette HMV hat nach schwachen Verkaufszahlen im Weihnachtsgeschäft erneut Insolvenz angemeldet. Das teilte das Sanierungsunternehmen Hilco Capital gestern mit, das HMV erst 2013 vor der Pleite gerettet hatte. HMV steckt seit langem in der Krise, weil mehr Kunden auf Streamingdienste im Internet setzen oder CDs und andere Medien online bestellen. Der erste HMV-Musikladen hatte 1921 auf der Londoner Oxford Street geöffnet. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: