Nach Auffahrunfall leicht verletzt

Unachtsamkeit war laut Polizei die Ursache

Bühlertann. Bei einem Auffahrunfall in Bühlertann ist eine 57-Jährige leicht verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Am Freitag, um 17.55 Uhr, fuhr ein 27-jähriger Fahrer an der Einmündung Kellerbergweg und Moosbachstraße aus Unachtsamkeit auf eine vor ihm verkehrsbedingt wartende 59-jährige Autofahrerin auf. Die 57-jährige Beifahrerin wurde durch den Auffahrunfall leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 7000 Euro.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: