Ein Klassiker mit Lokalkolorit

Laienspiel Mit der Verwirrkomödie „Der Meisterboxer“ gelingt der Adelmannsfelder Theatergruppe ein heiterer Schlagabtausch.

Adelmannsfelden

Das Publikum in der Otto-Ulmer-Halle in Adelmannsfelden zeigte sich von der Premierenvorstellung hellauf begeistert. Aufgeführt wurde die Komödie „Der Meisterboxer“. Das Stück stammt von Toni Impekoven, Carl Mathern und Otto Schwartz. Ein Klassiker, den man aus dem Fernsehen kennt und der auch in Adelmannsfelden seine „durchschlagende“ Wirkung nicht verfehlte.

Gleich mehrfach mussten die Darsteller unter anhaltendem Applaus zurück auf die Bühne, bevor sich der Vorhang endgültig schloss. Während die Laienspielgruppe „Theaterbrettle“ für beste Unterhaltung sorgte, kümmerte sich diesmal

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: