Wetteinlösung beim Blutspendetermin

DRK Am 4. Januar serviert Chefredakteur Damian Imöhl Kesselgulasch.

Essingen. Das Feldkochteam des DRK-Essingen hat bereits im November ein Gulasch-Probekochen durchgeführt, damit am Freitag, 4. Januar, bei der Blutspendeaktion alles glatt läuft.

Bei diesem Termin gibt es nämlich eine kulinarische Besonderheit: SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl serviert zusammen mit dem Essinger Feldkochteam frisches Kesselgulasch. Die Aktion ist Teil seiner Wette, die er während des SchwäPo-Leserstammtischs im vergangenen Juni in Essingen verloren hat. „Wenn es darum geht, möglichst viele Menschen zum Blutspenden zu bringen, verliere ich gerne meine Wetten“, sagt er.

Das bedeutet aber auch, dass viel Vorbereitung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: