Max Olex bester Deutscher

Skilanglauf Der Aalener Max Olex belegt beim Sprint der „Tour de Ski“ den 42. Platz – und ist damit bester Deutscher. Über 15 Kilometer kommt der 29-Jährige tags darauf auf Platz 85.

Der aus Aalen stammende Ski-Langläufer Max Olex hat seine Nominierung für die „Tour de Ski“ gerechtfertigt. In einer insgesamt zwar enttäuschenden deutschen Mannschaft wurde der Aalener, für den die Teilnahme an der renommierten Rennserie bereits ein großer Erfolg ist, am Samstag 42. im Sprint.

Alle zehn gestarteten deutschen Athleten mussten nach der Qualifikation bereits die Segel streichen. Bester war Max Olex – hinter ihm reihten sich Sebastian Eisenlauer (58.), Thomas Bing (69.), Janosch Brugger (71.), Valentin Maettig (74.), Andreas Katz (79.), Jonas Dobler (91.), Lucas Boegl (92.), Thomas Wick (97.) und Florian Notz

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: