Neresheim auf Rang vier

Fußball, Hallenturnier Der Bezirksliga-Tabellenführer spielt sich in Bettringen warm fürs eigene Turnier in zwei Wochen.

Zwei torreiche Schlusspunkte gab’s beim 6. Intersport-Schoell-Cup der SG Bettringen im Hallenfußball: Im Finale erspielten sich die Gastgeber souverän eine 5:0-Führung gegen die A-Junioren des FC Normannia Gmünd, die in einem 6:2-Sieg endete.

Mit demselben Ergebnis entschied Titelverteidiger Sportfreunde Lorch das Spiel um Platz drei für sich – im Duell der Bezirksligisten gegen den Herbstmeister SV Neresheim.

Die Neresheimer konnten beim Liga-Verfolger Bettringen das gutklassige Feld der Teams nutzen, um sich fürs eigene Turnier warmzuspielen, das vom 11. Januar bis 13. Januar in der Härtsfeldarena Neresheim gespielt wird.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: