Lesen Sie weiter

Für ein besseres Finanzsystem

Gerhard Schick ist freiwillig aus dem Bundestag ausgeschieden. Er gründet die überparteiliche „Bürgerbewegung Finanzwende“. Die Organisation hat mittlerweile schon 1200 Fördermitglieder.
Auf Twitter hat sich Gerhard Schick zum Jahresende verabschiedet. Mit einem Video stehend vor den leeren Regalen in seinem Abgeordnetenbüro in Berlin. Bundestag ist für den gebürtigen Baden-Württemberger jetzt Geschichte. Der Ex-Bundestagsabgeordnete der Grünen geht einen großen und durchaus gewagten Schritt – hin zu der von ihm mit etlichen Mitstreitern
  • 384 Leser

92 % noch nicht gelesen!