Lesen Sie weiter

Die Geschichte einer nicht standesgemäßen Liebe

Operette Das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd zeigt Lehars „Zarewitsch“ im Congress-Centrum Stadtgarten.

Die berühmte Operette „Der Zarewitsch“ von Franz Lehár steht am Freitag, 11. Januar, um 20 Uhr auf dem Programm des Gmünder Kulturbüros. Zu Gast ist das renommierte Operettentheater Salzburg, das im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd beste Unterhaltung garantiert.

In der Geschichte geht es um Alexe, den Thronfolger Russlands.

  • 5

86 % noch nicht gelesen!