Lesen Sie weiter

Härterer Kurs gegen China

Die Deutsche Wirtschaft legt einen Katalog mit 54 Forderungen vor. Unter anderem soll bei Übernahmen geprüft werden, ob staatliche Subventionen fließen.
Dumping-Preise, Übernahmen europäischer Hightech-Firmen, staatliche Eingriffe – China wird auch mit umstrittenen Methoden zur wirtschaftlichen Supermacht. Die deutsche Industrie schlägt Alarm. Sie fordert einen härteren Kurs gegenüber Peking. Die Marktwirtschaft müsse „widerstandsfähiger“ gemacht werden, heißt es in einem Grundsatzpapier
  • 304 Leser

92 % noch nicht gelesen!