Lesen Sie weiter

BASF Großinvestition in Südchina

Der Chemiekonzern BASF (Ludwigshafen) ist bei einer geplanten Milliarden-Investition in Südchina einen Schritt weiter. Der BASF-Chef Martin Brudermüller und Lin Shaochun, Vize-Gouverneur der Provinz Guangdong, unterzeichneten eine Rahmenvereinbarung für einen Verbundstandort im südchinesischen Guangdong, teilte BASF mit. Die Investitionssumme wird auf
  • 155 Leser

14 % noch nicht gelesen!