Lesen Sie weiter

Und das Auto kommt ganz zum Schluss

Verkehr Radwegeplaner Uwe Petry stellt das Aalener Radverkehrsnetz vor. Das ist dem Ausschuss aber noch zu unkonkret.

Aalen. Das war zäh. Fast zwei Stunden Diskussion um Radwege führten am Ende zu keinem Ergebnis. Vielleicht wird’s ja was nach einer Runde durch die Ortschaften. Im März soll der Gemeinderat das Radverkehrsnetz als Grundlage für künftige Maßnahmen beschließen. Darum geht es dem von der Stadt beauftragten Uwe Petry vom Darmstädter Büro VAR+. Das

81 % noch nicht gelesen!