Lesen Sie weiter

Sezgin: Heimat statt Nationalteam

Ringen, Bundesliga Er trainiert in der Bezirksklasse – und ist Deutschlands Bester. An diesem Samstag steht der Aalener Benjamin Sezgin im Halbfinale um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft.

Das ist die vielleicht traurigste Folge des Aalener Bundesliga-Rückzugs aus der Ringer-Bundesliga vor zwei Jahren: Deutschlands bester Freilstilringer seiner Gewichtsklasse kommt von hier, aber man muss bis zur deutsch-österreichischen Grenze fahren, um ihm zuzuschauen. Benjamin Sezgin (27) kann an diesem Samstag mit seinem Team Wacker Burghausen ins

93 % noch nicht gelesen!