Lesen Sie weiter

Dramatische Rettung bei Brand in einem Mehrfamilienhaus in Heidenheim

Bewohner konnten das Gebäude teilweise nicht mehr verlassen und mussten von der Feuerwehr gerettet werden.

Heidenheim. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 23.10 Uhr, werde der Feuerwehr ein Brand in einem siebengeschossigen Haus gemeldet. Das Feuer war in einer Wohnung im ersten Obergeschoss ausgebrochen. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Von den 40 Bewohnern wurden einige in einer nahegelegenen Gaststätte vorübergehend untergebracht.

  • 3
  • 3173 Leser

54 % noch nicht gelesen!