In Essingen hängt die Oberburghexe

Brauchtum Der traditionelle Narrenbaum kündet jetzt von der Regentschaft der Essinger Narren.

Essingen. Am vergangenen Samstag stellten die Essinger Oberburg Hexen traditionell den Narrenbaum für die Essinger Faschingsvereine auf. Nun hängt die Oberburghexe am Feuerwehrhaus. Danach wurde wie immer im kleinen Festzelt gefeiert. Musikalisch umrandet wurde die Aktion von den Wasserschnalzer Schluda Gugga und dem Fanfahrenzug der Haugga Narra Essingen. Am Wochenende geht das Programm für die Essinger Hexen direkt weiter, beispielsweise wird die Gruppe den Ostalbumzug in Abtsgmünd beenden.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: