Schule spendet Abtsgmünd 3000 Euro

Friedrich-von-Keller-Schule Zuschuss einmal andersrum: Bürgermeister Armin Kiemel nimmt einen Scheck entgegen, der zur Mitfinanzierung der Außenanlagen bestimmt ist.

Abtsgmünd

Kurz vor Weihnachten übergab Rektor Stefan Schempp einen Scheck in Höhe von 3003 Euro an Bürgermeister Armin Kiemel. Der Betrag war bei Schulveranstaltungen und beim Gemeinschaftskonzert des Schulchors und der Bläserklasse mit dem Musikverein Abtsgmünd gesammelt worden.

Das Geld soll zum Ausbau der Außenanlagen und der Bepflanzung des neu gestalteten Schulgeländes verwendet werden. Die neuen Außenanlagen der Friedrich-von-Keller-Schule (FvKS) erstrecken sich auf 4000 Quadratmeter und sollen mehr Raum für Bewegung und Aufenthalt im Freien geben.

Viele Schülerwünsche wurden bereits umgesetzt, so wurden ein Fußballkäfig,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: