Lesen Sie weiter

Probleme für Freund

Skispringen Ex-Weltmeister Severin Freund kommt im Kampf um seine WM-Teilnahme nur langsam in Schwung. Der 30-Jährige musste sich im zweitklassigen Continental Cup (COC) zum Auftakt des Wochenendes in Sapporo mit einem 13. Rang begnügen. Der Niederbayer war damit nur viertbester DSV-Adler hinter Andreas Wank (2.), Martin Hamann (6.) und Moritz Baer
  • 123 Leser

32 % noch nicht gelesen!