Nesslau mit 24 Ringen vorne

Schießen, Bezirksliga KK-Sportpistole SKam Aalen-Nesslau kann Vorsprung am fünften Wettkampftag verteidigen.

Die Schützenkameradschaft Aalen-Nesslau konnte ihren Vorsprung im fünften Wettkampf der Saison in der Bezirksliga KK-Sportpistole verteidigen. Nesslau erzielte genau wie Verfolger SV Straßdorf 829 Ringe. Die Nesslauer Schützen haben damit vor dem letzten Wettkampftag einen Vorsprung von über 20 Ringen und sind kaum noch einzuholen.

Auch die SAbt Ebnat erzielte mit 812 Ringen ein gutes Ergebnis und konnte sich damit in der Tabelle um einen Platz verbessern.

Reimund Ortkamp Drittbester

Die SGi Ellwangen (803 Ringe) verlor zwar deutlich gegen Nesslau, konnte aber dennoch den 6. Platz in der Tabelle verteidigen. Dirgenheim und Essingen schossen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: