Glanzvoller Start ins Jubiläumsjahr

Kirchenkonzert Der Musikverein Hohenstadt wird 175 Jahre alt. Zusammen mit dem Projektorchester gestalten die Musikerinnen und Musiker ein beeindruckendes Kirchenkonzert.

Abtsgmünd-Hohenstadt

Eine stolze Zahl: 175. So alt wird der Musikverein Hohenstadt 2019. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres hat der Verein am Sonntag zum Konzert in die Wallfahrtskirche Mariä Opferung geladen. Mit dabei: das 85-köpfige Projektorchester, unter der Leitung von Thomas Wieser.

„Jugendarbeit ist uns wichtig“, betont MV-Vorsitzender Hartmut Philipp, während er in den Sitzbänken der Wallfahrtskirche Programme verteilt. Und das stimmt, in den Reihen des Blasorchesters sieht man an diesen Nachmittag viele junge Gesichter. „Wenn wir dafür nicht viel Zeit investieren, können wir keinen 180. Geburtstag feiern“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: