Pläne für das neue Jahr geschmiedet

Jahreshauptversammlung Gesangverein Sangesliebe Bronnen und Umgebung tagt.

Neuler-Bronnen. Eine Messfeier für die Verstorbenen des Vereins, die in der Ägidius-Kapelle von Pfarrer Zorn abgehalten und vom Chor mitgestaltet wurde, ging der jüngsten Mitgliederversammlung des Gesangvereins Sangesliebe Bronnen voraus.

Im Vereinsheim berichtete Vorsitzender Hubert Fuchs von den Terminen des abgelaufenen Jahres. Als traditionelles Aushängeschild des Vereins bezeichnete er das Konzert „Hopfensommer“ in der Bierhalle der Brauerei Ladenburger. Hier habe man sich bestens präsentiert, sei es beim Auftritt selber, bei der Dekoration der Halle oder bei der Bewirtung. Der Verein zähle derzeit 44 Aktive und 21 passive

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: