Krauth und Klopfer haben die Nase vorn

Sportlerehrung Kür der Sportler des Jahres war der Höhepunkt der Aalener Sportlerehrung am Sonntag in der Stadthalle. Joachim Krauth, Theresa Klopfer und die Segelflieger holen die Auszeichnung.

Joachim Krauth, Theresa Klopfer und die Bundesligamannschaft der Segelflieger des Luftsportrings sind Aalens Sportler des Jahres 2018. Sie wurden am Sonntagabend unter großem Beifall bei der Aalener Sportlerehrung gekürt. Den Pokal für das Nachwuchstalent des Jahres holte sich LSG Aalens Leichtathletin Lucy-Lou Müller.

„Es war natürlich eine knappe Entscheidung. Aber dies ist eine schöne Bestätigung meiner Leistung“, freute sich Krauth. Der 29-jährige Triathlet, der 2018 bei der Weltmeisterschaft, dem Ironman auf Hawaii, in seiner Altersklasse einen fantastischen elften Platz holte, konnte damit seine Wahl des vergangenen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: