Lesen Sie weiter

Eine ganzjährige Wasseralfinger Vesperkirchen-Initiative

Soziales Ab 4. März startet in Aalen und in Wasseralfingen die Aktion „Gern geschehen!“. Die Gründerinnen erklären, was sich dahinter verbirgt.

Aalen-Wasseralfingen

Noch knapp zwei Wochen läuft die 23. Wasseralfinger Vesperkirche. Danach ist bis zum kommenden Jahr Schluss mit der Aktion. Eigentlich. Denn die ehrenamtlichen Vesperkirchenhelferinnen, Corinna Pavel und Daniela Mühlbäck, starten zum Ende des Projekts die ganzjährige Vesperkirchen-Initiative „Gern geschehen!“.

Die Idee:

  • 5
  • 199 Leser

83 % noch nicht gelesen!