Lesen Sie weiter

Kommentar Dorothee Torebko zu Stickoxid-Grenzwerten

Problem aufgeschoben

Diese Nachricht wird viele Städte und Autofahrer freuen: Werden die Grenzwerte für Stickoxid nur um wenige Mikrogramm überschritten, folgen Fahrverbote nicht zwingend. Berlin, Aachen, Essen und viele andere Kommunen dürften davon profitieren, denn der Spielraum für den Emissionsausstoß wird größer. Doch gelöst ist das Schadstoff-Problem damit noch lange
  • 328 Leser

78 % noch nicht gelesen!