Ein Musikfest voller Farben

Interview Am Samstag, 2. März, wird in der Stadthalle Aalen ein internationales Klangfest gefeiert. Was sich dahinter verbirgt, erklärt Dirigent Markus Romes.

Es ist ein ganz besonderes Projekt: Am Samstag, 2. März, 19 Uhr, wird in der Stadthalle Aalen ein „Internationales Klangfest“ gefeiert, bei dem auf der Bühne so viele unterschiedliche Menschen stehen werden wie vermutlich noch nie zuvor. 142 Profis und Amateure aller Kontinente und Generationen sind mit dabei. Gesangssolisten, Instrumentalisten auch selten gehörter Instrumente, Chöre, aber auch Theater und Tanz sind dabei zu erleben. Dagmar Oltersdorf sprach mit dem Arrangeur und Dirigenten des Projektes, Markus Romes.

Herr Romes, wie ist es denn zu dem außergewöhnlichen Projekt gekommen?

Markus Romes: Es gab bereits zuvor

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: