Herausforderung im blauen Omega

Benefiz Martina Schlude und Claus Schmid starten bei der Benefiz-Baltic-Sea-Circle-Rallye. Spenden für vier Einrichtungen. Werbetour im Vorfeld.

Heubach

Das Leben ist zu kurz, um es nur mit Pflicht und Vernunft zu füllen. Das schreibt Martina Schlude aus Heubach auf der Homepage für das Projekt „Omega“. Zusammen mit Claus Schmid aus Brainkofen nimmt sie an der nördlichsten Rallye der Welt teil. Die Baltic-Sea-Circle-Rallye führt im Juni durch zehn Länder bis zum Nordkap. Die Fahrt geht durch Stockholm zum nördlichsten Punkt und führt auf dem Rückweg über St. Petersburg, Tallinn und Kaliningrad.

Schnelligkeit nicht entscheidend

Es ist eine Benefiz-Veranstaltung, alle 250 Teams unterstützen soziale Projekte mit mindestens 750 Euro. Martina Schlude und Claus Schmid

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: