In Feierlaune

"End of Green" sind zurück. Und wie. Zwei Jahre nach "Last Night on Earth" legen sie mit "Dead End Dreaming" (siehe CD-Besprechung neben an) ein melancholisches Vollbrett nach, das seinesgleichen noch suchen muss. Es geht um Seele, Selbstzerstörung, Dunkelheit und Melodie. Und weil Aalen die zweite Heimat der Göppinger ist und sie zu feiern haben, dass sie in die Charts eingestiegen sind, gibt es ein Konzert in der Tenne in Aalen-Wasseralfingen zusammen mit "Synus" und "Undertow". Tenne Wasseralfingen 21 Uhr
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: