Kurz und bündig

Gumpendonnerstag in Aalen

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft stürmt, unterstützt von der Unterkochener Narrenzunft Bärenfanger und den Oschtalb Ruassgugga, am Gumpendonnerstag Aalens Rathaus, das vom OB und der Schützenkameradschaft Dewangen verteidigt wird. Die Narren versammeln sich um 14.30 Uhr am Regenbaum zum Zug durch die Stadt. Nach der Erstürmung gibt es im Rathausfoyer ein buntes Programm mit Bewirtung. Danach ist Straßenfasching in der Helferstraße. Das Bühnenprogramm gestalten Garden und Guggen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: