Wo das Anderssein keine Rolle spielt

"Das Theater ist das schönste und älteste Lügengewerbe der Welt. Ein wunderbarer Zauberkasten: Es zeigt wirklich, was in Wirklichkeit nicht ist. Hamlet stirbt und geht anschließend Spaghetti essen." Zu diesem Schluss kam der Publizist und Theaterkritiker Gustav Seibt. Weil es nun mal solch großen Spaß macht, dieses Lügengewerbe, dieser wunderbare Zauberkasten, wird die Schwäbisch Gmünder Theatersaison zum siebten Mal mit einem großen Theaterfest eröffnet. Am Sonntag, 25. September heißt es im Congress-Centrum Stadtgarten "Vorhang auf" für satte sechs Stunden Theater, Tanz, Pantomime, Kabarett, Märchenstunde und Musik-Theater mit
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: