Turbo Thilo gibt sich geschlagen

Fasching Die Aalener Statthalter werden mit lautem Knallen aus dem Rathaus getrieben. Thilo Rentschler nutzt die Gunst der Stunde und will neue Mitarbeiter werben.

Aalen

Die Unterkochener Bärenfanger feuern vor dem Rathaus laute Kanonenschüsse ab. Nebel wabert über den Vorplatz. In Handschellen gelegt, verlässt Thilo Rentschler – gefolgt von Karl-Heinz Ehrmann, Wolfgang Steidle und Kämmerin Daniela Faußner – das Rathaus. Begleitet wird die Truppe von den Narren der Aalener Fasnachtszunft (AFZ). Die Oschtalb Ruassgugga, die Bärenfanger und hunderte Zuschauer empfangen sie mit Guggenmusik, mit „Meck, Meck – Ahoi“, mit „Bärenfanger – hoi, hoi hoi“, mit „Narri-Narro“ und mit einem kräftigen „Ruass-Gugg“ auf dem Rathausvorplatz.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: