Lesen Sie weiter

Spurensuche im Fall Lügde

Immer neues Beweismaterial, darunter PC und Monitor, finden Ermittler im Missbrauchsfall Lügde auf einem Campingplatz. Ein Datenträger-Spürhund erschnüffelte im Wohnwagen des Hauptverdächtigen einen USB-Stick in einer Sesselritze. Es gibt sechs Tatverdächtige, zudem wird gegen zwei Polizisten und acht Jugendamtsmitarbeiter ermittelt. Foto: Guido
  • 171 Leser

8 % noch nicht gelesen!