Lesen Sie weiter

Außenanlage an der Schule

Westhausen. Im Sommer kommen große Herausforderungen auf die Propsteischule zu, sagte Bürgermeister Markus Knoblauch im Gemeinderat. Parallel werden neben den Innenarbeiten nun auch die Außenanlagen überarbeitet. Eng mit der Schule abgestimmt, signalisierte die Schulleitung Zustimmung. Der Schulbetrieb sei problemlos machbar. 257 000 Euro betragen

  • 1
  • 192 Leser

19 % noch nicht gelesen!