Klangfest für Freiheit und Demokratie

Musiktheater Mehr als 140 Profis und Amateure aus allen Kontinenten und allen Generationen bieten Chorgesang, Weltmusik, Theater und Tanz über die Kunst demokratischen Lebens.

„Nicht für einen Winkel bin ich geboren, mein Zuhause ist diese ganze Welt“ – Seneca hätte sich gefreut, hätte er beim „Internationalen Klangfest“ in der Aalener Stadthalle die Musiker und Schauspieler um Markus Romes sowie so viele begeisterte Zuschauer im Bekenntnis „Wir sind ein Volk“ beisammen gesehen. Politisch-hintergründig, bunt und enthusiastisch war das Programm, das Romes zusammengestellt hatte. Kritisch zeigten sich viele Liedtexte. Gut, dass sie umfangen waren von der Idee einer sphärischen Harmonie, von der Mission, zu zeigen, dass Demokratie nicht einfach „ist“, sondern gelebt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: