STADTBILD / Nichts getan hat sich am einsturzgefährdeten Gebäude in der Oberen Zeiselbergstraße

Der Durchgang bleibt weiter versperrt

Die Abkürzung von der Oberbettringer Straße Richtung Stadt bleibt Fußgängern auch weiterhin versperrt. Das Gebäude am Zeiselberg, das im März des Jahres wegen Einsturzgefahr geräumt werden musste, "zieren" immer noch die Stützpfähle des THW.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: