Auch bei der SchwäPo übernehmen die Narren die Macht

Redaktionssturm Untermalt von närrischen Fanfaren und in voller karnevalistischer Besetzung mit Elferrat, Prinzenpaar und noch viel mehr guter Laune, hielt die Essinger Haugga- Narra Garde auch dieses Jahr wieder Einzug in der SchwäPo. Und dort hatten sich auch die Redaktionsmitglieder der Fasnacht entsprechend verkleidet und mischten sich unter das die Redaktionsräume stürmende bunte Faschingsvolk. Wie Chefredakteur Damian Imöhl (in zwergische Tracht gewandet) erfreut feststellte: „Das hat schon Tradition!“ Und nicht nur dafür gab es auch einen Orden für ihn. Nach einer launigen Spottrede ging es für die vielbeschäftigte

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: