Tödlicher Unfall zwischen Heubach und Bartholomä

66-jähriger Mann prallt gegen einen Baum und stirbt

Heubach. Am Dienstagmittag befuhr ein 66-Jähriger mit seinem VW Polo die Strecke zwischen Heubach und Bartholomä. Gegen 11.45 Uhr kam der unangeschnallte Mann auf gerader Strecke alleinbeteiligt von derFahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Hierbei zog er sich tödliche Verletzungen zu. Der Polo wurde total beschädigt, unter anderem wurde der Motorblock herausgerissen. Der Sachschaden beläuftsich auf rund 1500 Euro.

Die Feuerwehren aus Heubach und Bartholomä rückten mit rund 35 Einsatzkräften an und unterstützten unter anderem bei der Bergung des Toten aus dem

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: