WELEDA-TAGE Einen Besucherrekord verbuchte der Heilmittelhersteller beim Tag der offenen Tür

Der Duft ätherischer Öle hüllt Besucher ein

Es ist ein Kraftakt, den die Weleda auch in diesem Jahr wieder bewältigte: Rund 27 000 Besucher strömten am Wochenende durch das Firmengelände in der Möhlerstraße und durch den Heilpflanzengarten in Wetzgau. Hunderte von Mitarbeitern begleiteten die Besucher beratend und erklärend. VON BIRGIT MARKERT SCHWÄBISCH GMÜND Der feine Duft von Wildrosen-Gesichtswasser, Iris-Reinigungsmilch oder der Citrus-Hautcreme legten sich wie ein zarter Mantel um die Menschenmengen und sorgten trotz des großen Besucherandrangs für sinnliches Wohlbefinden - ganz zum diesjährigen Thema "Balance finden" passend. Im Zentrum standen erstmalig die Heilpflanzen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: