Lesen Sie weiter

Seligers Sprache der Kunst

Ausstellung Joachim Haller führt im Gmünder Prediger am Donnerstag, 14. März, durch „broken bricks“.

Seine Skulpturen entstünden aus einem „Besessensein vom Bauen“, sagt Reiner Seliger immer wieder. Welche Art von Skulpturen der Künstler aus diesem Impuls heraus fertigt, ist derzeit in der Galerie im Prediger zu sehen: „broken bricks“ heißt die Ausstellung. Am Donnerstag, 14. März, 18 Uhr, führt Joachim Haller durch die Werkschau.

  • 107 Leser

84 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel