Lesen Sie weiter

Kein zwingender Grund

Es ist ja nicht zu leugnen: In ihrer letzten Amtszeit als Bundeskanzlerin begegnet Angela Merkel – um es zurückhaltend auszudrücken – derart viel Kritik und Überdruss bis ins eigene Lager hinein, dass sich nicht wenige fragen, ob es nicht besser gewesen wäre, sie hätte schon längst das Feld geräumt. Nun diskutiert sogar der Bundestag
  • 195 Leser

79 % noch nicht gelesen!