Lesen Sie weiter

Justiz

Häftlinge müssen zusammenrücken

Die Zahl der Inhaftierten im Land steigt stetig. Ihre Unterbringung in den Gefängnissen wird mehr und mehr zum Problem. Neue Gebäude werden vermutlich erst in zwei und drei Jahren fertig.
In den Gefängnissen im Land wird es eng und enger. Nach Auskunft des Justizministeriums fehlen rund 900 Haftplätze. Die Personalnot ist ein weiteres Thema. Erst wenn die neue Justizvollzugsanstalt in Rottweil steht und die Erweiterungsbauten an vier bestehenden Anstalten errichtet sind, kann sich die Lage in den Gefängnissen im Land – zumindest,
  • 104 Leser

91 % noch nicht gelesen!