Lesen Sie weiter

Briefporto könnte bald 85 Cent kosten

Die Bundesregierung hat den Weg für ein deutlich höheres Briefporto freigemacht. Das Kabinett beschloss, dass die Post ihre Gebühren künftig kräftiger erhöhen kann, als es bislang möglich war. Begründet wird das mit den allgemein gestiegenen Kosten bei der Postzustellung. In Branchenkreisen wird nun für den Standardbrief mit Portokosten von bis zu 85
  • 126 Leser

36 % noch nicht gelesen!