Nun greift Gschwend ein

Der Tabellendritte hat die erste Partie im neuen Jahr vor der Brust: Die TSF Gschwend treffen in der Fußball-Kreisliga B II auf Heuchlingen II. Gegen den Vorletzten ist ein dreifacher Punktgewinn Pflicht, da die TSF aktuell fünf Punkte von Rang zwei trennen. Dort steht der SV Lautern, der an diesem Wochenende spielfrei ist, eine Partie mehr bestritten hat und am vergangenen Sonntag vorlegte. Wie auch Tabellenführer SV Hussenhofen, der mit einem 9:0 losballerte und nun gegen den TSV Ruppertshofen den nächsten Schritt in Richtung Titel machen möchte. Der Vierte Göggingen spielt gegen Schechingen II, beim Fünften Eschach gastiert der Sechste

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: