Lesen Sie weiter

Feueralarm im Einhorntunnel

Einsatzkräfte haben den Tunnel verlassen - Sperrung aufgehoben

Schwäbisch Gmünd. Auf der Bundesstraße 29 ist der Einhorn-Tunnel derzeit gesperrt. Grund ist ein Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Vor den beiden Tunnelportalen hat sich ein Stau gebildet.  Nach Auskunft der Polizei  wurde ein Brandmeldealarm ausgelöst. Ein Feuer sei zwar nirgends zu sehen. Doch die Feuerwehr

  • 4
  • 5424 Leser

40 % noch nicht gelesen!