Lesen Sie weiter

Sucht

Grün-Schwarz ringt um Fixerstube

In Karlsruhe soll der landesweit erste Drogenkonsumraum entstehen. Doch die Umsetzung erweist sich als langwieriges Unterfangen. Sozialverbände erwarten Einrichtungen in weiteren Städten.
Die Rechtsverordnung der grün-schwarzen Landesregierung für den ersten baden-württembergischen Drogenkonsumraum lässt weiter auf sich warten. „Momentan läuft noch die Abstimmung zwischen den beteiligten Ressorts Soziales, Innen und Justiz mit dem festen Ziel, den Drogenkonsumraum in Karlsruhe zeitnah einzurichten“, teilt Claudia Krüger,
  • 336 Leser

91 % noch nicht gelesen!