Gas 9,2 Prozent teurer

Die Stadtwerke werden wie erwartet den Gaspreis für Tarifkunden zum 1. Oktober diesen Jahres um 9,2 Prozent anheben. Für einen privaten Haushalt, der 25 000 Kilowattstunden im Jahr verbraucht, mache das ungefähr 115 Euro jährlich aus, rechnet Ulrich Walter, Vize-Direktor der Stadtwerke vor. Eine Erhöhung des Gaspreises war zu erwarten, nachdem die Bezugspreise für die Stadtwerke in den vergangenen Monaten drastisch angestiegen sind (die SchwäPo berichtete). Stadtwerkedirektor Gerhard Kohn verwies im Pressegespräch darauf, dass die Werke trotz dieser Steigerung den Gaspreis für ihre Kunden in diesem Jahr bisher nicht angehoben hätten.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: