Ein 26-Jähriger gibt nun den Ton an

Verein Markus Funk übernimmt den Vorsitz beim Gesang- und Musikverein Böbingen.

Böbingen. Der 26-jährige Markus Funk ist ab sofort neuer Vorsitzender beim Gesang- und Musikverein Böbingen (GMV). Der Drummer der Musikkapelle tritt somit die Nachfolge von Hans-Peter Frey an, der das Amt nicht mehr ausüben wollte.

Dass Funk diese Aufgabe nun inne hat, war im Vorfeld so nicht zu erwarten gewesen. Denn die Wahl des Vorsitzenden gestaltete sich schwierig. Erst nach einer längeren Kandidatensuche während der jüngsten Hauptversammlung des Vereins stellte sich der erst 26-Jährige zur Wahl und wurde von den Mitgliedern einstimmig gewählt.

Markus Funk ist so etwas wie ein GMV-Eigengewächs. Er erhielt schon als Jugendlicher

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: