Stimmen zum Spiel

„Ein gerechtes Unentschieden“

Nicholas Reiter, Kösinger SC:„Aus unserer Sicht war der späte Ausgleich natürlich sehr ärgerlich. Wir hätten die drei Punkte gerne mitgenommen. Doch im Endeffekt war das Spiel sehr ausgeglichen. In der Anfangsphase hatten wir etwas mehr vom Spiel, doch Ohmenheim ist nach und nach stärker geworden. Es gab Chancen auf beiden Seiten.“ Christian Rudolf, Kösinger SC: „Ohmenheim hat gut gespielt und uns öfters tief in die eigene Hälfte gedrückt. Doch auch wir hatten einige gute Chancen. Ohmenheim geht dann durch die zwei Elfmeter in Führung. Doch wir sind ins Spiel zurückgekommen und meiner Meinung nach verdient in Führung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: