Gespannt auf das neue Gartenjahr

Vereine Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884

Schwäbisch Gmünd Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Gabi Klaus vom Vorstand ließ bei der Hauptversammlung das vergangene Jahr Revue passieren.

Im März gab es eine eine Schnittvorführung an Beerensträuchern, im April die Hauptversammlung des OGV-Gmünd.

Noch im April war Start der Saison mit dem Blütenfest im Streuobstzentrum, die ja von Mai bis Oktober ging – jeden Sonntag von 13.30 bis 17 Uhr.

Im Juni drehte sich einen Sonntag lang alles um Kirschen.

Dann der Höhepunkt im Vereinsleben war eine Zweitagesreise in die Gärtnerstadt Bamberg. Das Krautfest war dann im Oktober.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: