Drei Künstler arbeiten zu Jean Paul

Ausstellung Der Kunstverein Aalen zeigt am Sonntag, 14. April, um 11 Uhr „X : JP - Das Jean-Paul-Projekt“.

Aalen. Mit „Fantasmagorien zu Jean Paul“ gab 2013 die Galerie InterArt in Stuttgart den Auftakt zu der außergewöhnlichen Ausstellungsreihe „X : JP - Das Jean-Paul-Projekt“, gewidmet dem Gegenklassiker J.P.F. Richter und „Einzigen“ unter den deutschen Erzählern. Seitdem fand das Künstlerprojekt von Klaus Bushoff, Armin Elhardt und Günther Sommer jährlich in verschiedenen Galerien der Region statt.

Die Ausstellung in Aalen zeigt verschiedene künstlerische Standpunkte der Auseinandersetzung mit den Denkansätzen des „Sprachmächtigsten des Planeten“, seiner Biografie und den Figuren seiner Werke.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: