Schützengilde ehrt verdiente Mitglieder

Vereine Die Aalener Schützen blicken auf ein erfolgreiches Jahr und solide Finanzen.

Aalen. Bei der traditionellen Mitgliederversammlung der Schützengilde im Schützenhaus wurde Ulrich Rossaro zum Ehrenoberschützenmeister ernannt.

Oberschützenmeister Jörg Egelhaaf freute sich, eine große Zahl der 167 Mitglieder begrüßen zu können. In seinem Rückblick berichtete er über erfolgreiche Sportveranstaltungen und Feste des vergangenen Jahres. Bei der Totenehrung wurde an die verstorbenen Mitglieder Eberhard Krauss und Irmgard Schaupp gedacht.

Schützenmeister Wolfgang Seitz informierte über die Erfolge der Schützen bei zahlreichen Wettkämpfen. Oberschützenmeisterin Renate Gassner konnte über ein sehr gut besuchtes Schützenhaus

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: