VdK-Ortsverband jetzt unter neuem Vorsitz

Mitgliederversammlung Thomas Ganzenmüller übernimmt das Amt von Bernhard Lingel.

Tannhausen. Der Ortsverband VdK Tannhausen hat in seiner Hauptversammlung kürzlich Bilanz gezogen. Nach achtjährigem Vorsitz gab Bernhard Lingel die Leitung an seinen bisherigen Stellvertreter Thomas Ganzenmüller ab.

Schriftführerin Hedwig Lingel ließ in ihrem Jahresrückblick hören, dass der VdK Tannhausen seinen Mitgliedern immer wieder unterhaltsame und gesellige Veranstaltungen anbietet, so zum Beispiel einen Ausflug und eine Adventsfeier. Der Höhepunkt 2018 war die 70-Jahrfeier, die in einem festlichen Rahmen gefeiert wurde. Der Tannhäuser Ortsverband zählte zum Jahreswechsel 102 Mitglieder. Kassiererin Karin Kurz gab den Kassenbericht

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: