Viele Hilfen für die Helfer

Rotes Kreuz Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd bot viele Schulungen für seine Ehrenamtlichen.

Schwäbisch Gmünd. Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd veranstaltete am Samstag zum 14. Mal den „Rotkreuz-Helfertag“. Zahlreiche Ehrenamtliche aus allen DRK-Bereitschaften, Ortsvereinen und Rotkreuzgemeinschaften waren ins DRK-Zentrum in die Weißensteiner Straße gekommen, um an den verschiedenen Fortbildungen teilzunehmen. Dr. Joachim Bläse, Präsident des DRK-Kreisverbands, begrüßte die Rotkreuzler sowie die Referentinnen und Referenten.

Die Fortbildungsangebote waren sehr vielfältig. Peter Fiebig und Michael Niersberger zeigten den Teilnehmenden des Kurses „Selbstverteidigung für Rettungskräfte“, wie sie

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel